Woche des Sehens 2022

Das Motiv der Woche des Sehens 2022. Bild: Woche des Sehens / WUM Brandhouse GmbH Alternativtext: In der unteren Bildhälfte steht eine bunte, diverse Menschengruppe (Erwachsene, Kinder, verschiedene Hautfarbe) vor weißem Hintergrund und lacht in die Kamera. Links ist die Gruppe verschwommen zu sehen. Rechts ist die Menschengruppe durch einen großen antiken goldenen Bilderrahmen klar zu sehen. Links oben im Bild findet sich das Logo der Kampagne, darunter in dunkelblauer Schrift das Motto „Alles im Blick?!“

Woche des Sehens 2022 in 6 Städten.

20. Deutscher Hörfilmpreis: Jetzt abstimmen!

Wer gewinnt den Publikumspreis 2022?

Anleitung zur Erstellung einer Bildbeschreibung für Blinde

Im Rahmen der Firmvorbereitung hat der 16jährige Benedykt Bildbeschreibungen kennengelernt und eine Anleitung geschrieben.

Europäische Verordnung über digitale Dienste ohne Verpflichtung zur Barrierefreiheit – DBSV fordert Korrektur

Eine Presserklärung der DBSV aus Anlaß des Global Accessibility Awareness Day, der am 19. Mai 2022 stattfand:
Digitale Dienste ohne Verpflichtung zur Barrierefreiheit?

Haushaltsgeräte für alle Menschen

Eine Pressemitteilung des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes e.V. zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai 2022

Auf diesem Auge sind wir blind

Wir brauchen Ihre Hilfe, denn keiner von uns ist blind, aber uns erreichen Fragen nach Hilfen für Blinde.

Bildbeschreibung – hier für Blinde

Zeit für die Bildbeschreibung

Ein Bildbeschreibung ist nicht leicht, aber für Inklusion in Social Media unverzichtbar. Geben Sie sich einen Ruck und fangen sie an. Keine Angst vor Fehlern. Wir lernen voneinander und insbesondere von denen, die Bildbeschreibungen brauchen.