Achtung vor falscher christlicher Gemeinschaft!

Menschen sitzen nebeneinander. Sie halten Gebetbücher auf dem Schoß oder in der Hand. Ihre Gesichter sieht man nicht.

Etwas tun gegen geistlichen Missbrauch In der letzten Zeit ist aufgefallen, dass es in Gruppen von Christen passieren kann, dass jemand nicht gestärkt und unterstützt, sondern ausgenutzt und abhängig gemacht werden kann. Ich habe am Abend des 11.02.2020 Doris Reisinger kennen gelernt. Das hat mir genau dagegen Mut gemacht! Sie hat von den Jahren erzählt, … Weiterlesen Achtung vor falscher christlicher Gemeinschaft!