Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Dezember 2019

Ökumenischer Heiligabend-Gottesdienst für gehörlose Familien mit Kindern

24. Dezember 2019 14:30 - 15:30
Franz Sales Haus, Steeler Straße 261
Essen, NRW 45138 Deutschland
Google Karte anzeigen
Stroh, eine Box aus Pappe, Backsteine im Hintergrund, nur der Vordergrund ist gut zu sehen. Geschnitzte und bemalte Holzfiguren: Links kniede Frau mit gefaltenen Händen, lächelnd; rechts Mann mit Bart und Holzstab; vorbe Krippe mit Stroh und schlafenden Baby, zugedeckt.

Heiligabend-Gottesdienst für gehörlose Familien mit Kindern.

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Abendgottesdienst der Evangelischen Schwerhörigengemeinde

7. Februar 2020 17:00
Marktkirche, Markt 2
Essen, NRW 45127 Deutschland
Google Karte anzeigen
Menschen sitzen nebeneinander. Sie halten Gebetbücher auf dem Schoß oder in der Hand. Ihre Gesichter sieht man nicht.

Die liturgische Leitung haben Pfarrer Volker Emler und Pastorin Rebecca Lackmann.

Erfahren Sie mehr »

Grenzenlos – auf dem Weg zur Inklusion mit Musik und Tanz Grenzen überwinden

21. Februar 2020 18:30 - 21:00
Stadthalle Mülheim an der Ruhr
GRENZENLOS - Veranstaltungsplakat

Projekt: Grenzenlos – auf dem Weg zur Inklusion mit Musik und Tanz Grenzen überwinden Der VBGS Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport Mülheim an der Ruhr e.V. bietet als Verein inklusive Angebote für alle Teile der Mülheimer Bevölkerung an. Das Thema „Inklusion“ ist Gegenstand der UN-Behindertenrechtskonvention, die seit 2009 in Deutschland in Kraft ist. Auch in Mülheim an der Ruhr gehen wir von einem weitgefassten Inklusionsbegriff aus. Unser Ziel: Ausgrenzung verhindern und Inklusion ermöglichen. Inklusion bedeutet das Recht jedes Menschen, gleichberechtigt…

Erfahren Sie mehr »

März 2020

! ausgebucht ! „Du bist du, das ist der Clou“ – Eine inklusive Kunstwerkstatt zum Thema Gesicht und Porträt

13. März 2020 17:00 - 15. März 2020 13:30
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
60,00€
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Wir zeichnen, malen und gestalten spielerisch Bilder unserer Gesichter. Jede und jeder kann mitmachen - ganz ohne Vorkenntnisse. Hier geht es auch um Sehen und Gesehenwerden. Viele Künstler haben sich und andere gemalt. Wir nutzen verschiedene künstlerische Ideen und Techniken und unterstützen uns gegenseitig.

Erfahren Sie mehr »

! abgesagt ! Frühlingskonzert des Berliner Gebärdenchores

28. März 2020 15:30 - 17:00
Bergkloster Bestwig, Bergstraße 1
Bestwig, NRW 59909 Deutschland
Google Karte anzeigen

"Aufgrund des aktuellen Erlasses des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und der Empfehlungen des Erzbistums haben wir folgende Festlegungen für das Bergkloster Bestwig getroffen, die insbesondere unsere alten und pflegedürftigen Schwestern schützen sollen: Es finden keine öffentlichen Gottesdienste und liturgischen Feiern im Bergkloster Bestwig statt. Der Gästebetrieb ruht bis einschließlich 19. April 2020." Quelle: Website des Klosters Gebärdenchor AuftrittPlakat

Erfahren Sie mehr »

April 2020

! abgesagt ! Im Rhythmus des Lebens

1. April 2020 11:00 - 3. April 2020 13:30
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Ab dem 23.03.2020 schließt das PTI bis auf weiteres. Sie erreichen uns weiterhin per Telefon und Email. Jeder Mensch hat seinen eigenen Rhythmus. Viele werden uns von außen vorgegeben. Da heißt es, sich flexibel auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse einzustellen und oft eine Vielzahl von Tätigkeiten möglichst gleichzeitig zu erledigen. Dabei geschieht es schnell, dass wir unseren eigenen Rhythmus verlieren. Dieser Spannung zwischen eigenem Rhythmus und fremdem Rhythmus möchten wir nachgehen. „Mit Eutonie dem eigenen Rhythmus auf der Spur“ ist deshalb…

Erfahren Sie mehr »

! abgesagt ! „Mit Leib und Seele in Bewegung kommen“ – Meditatives Tanzen für alle im Frühling

3. April 2020 17:00 - 5. April 2020 17:00
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Ab dem 23.03.2020 schließt das PTI bis auf weiteres. Sie erreichen uns weiterhin per Telefon und Email. Meditative Tänze sind Kreistänze, bei denen es nicht auf das Können ankommt. Sie bringen uns mit Leib und Seele in Bewegung. Tanzen bringt uns miteinander in Kontakt und macht Spaß. Mitmachen können alle, die Lust haben, sich zu bewegen und miteinander den Frühling zu genießen. Gleichzeitig bieten diese Tage eine Chance, Inklusion zu erleben. Leitung: Charlotte Hilger, Gestalttherapeutin, Blankenheim Sabine Walther und Ellen…

Erfahren Sie mehr »

! abgesagt ! “Wir schreiben Zukunft” . Ein Wort-Spiel

17. April 2020 17:00 - 19. April 2020 14:00
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Ab dem 23.03.2020 schließt das PTI bis auf weiteres. Sie erreichen uns weiterhin per Telefon und Email. Zielgruppe Erwachsene mit und ohne Behinderung, Pfarrer*innen, Seelsorger*innen, pädagogische Fachkräfte und alle, die an inklusiver Arbeit und an Seelsorge interessiert sind Kosten 60,-- € / 20,-- € Menschen mit Behinderung, Studierende, Auszubildende. (Kursgebühr, Unterkunft und Verpflegung) Leitung Ralf Ramacher, Dozent PTI Ulli Hermann Briehn, Essen

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

„Wilde Gärten“ – eine Inklusive Kunstwerkstatt auf der Suche

21. Mai 2020 18:00 - 24. Mai 2020 14:00
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Erwachsene mit und ohne Behinderung, Pfarrer*innen, Seelsorger*innen, pädagogische Fachkräfte und alle, die an inklusiver Arbeit und an Seelsorge interessiert sind. 90,-- € / 30,-- € Menschen mit Behinderung, Studierende, Auszubildende. (Kursgebühr, Unterkunft und Verpflegung)

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

Sonnenland

26. Juni 2020 14:00 - 28. Juni 2020 14:00
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Visionen für eine offene Gesellschaft einzigartiger Menschen mit szenischem Spiel und erlebnisorientierten Wahrnehmungsübungen zur Achtsamkeit mit sich selbst und anderen (Focusing nach Gene Gendlin). Erwachsene mit und ohne Behinderung, Pfarrer*innen, Seelsorger*innen, pädagogische Fachkräfte und alle, die an inklusiver Arbeit und an Seelsorge interessiert sind. 60,-- € / 20,-- € Menschen mit Behinderung, Studierende, Auszubildende. (Kursgebühr, Unterkunft und Verpflegung) Ralf Ramacher, Dozent PTI Monika Timme-Hafner, Diplom-Kunsttherapeutin für Schauspiel mit Sprechkunst, Theaterpädagogin und Focusingtherapeutin ( DFI Würzburg )

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Skip to content