Spurensuche – Einkehrtage für Fachkräfte aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Wer mit Menschen arbeitet, braucht empathische Fantasie. Denn Menschen sind tiefgründig und vielschichtig. Sie haben sogar die Fähigkeit, über sich selbst und die Welt „hinaus zu ahnen“, sie sind transzendenzfähig. Unabhängig davon, ob jemand sich selber als „spirituell“ oder „religiös“ empfindet, muss man beim Anderen damit rechnen. Kein Mensch glaubt nur, „was er sieht“. Jedes … Weiterlesen Spurensuche – Einkehrtage für Fachkräfte aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderung