DAISY macht Bildung für Blinde zugänglich

Jörg Sorge vom KOM-IN-Netzwerk erklärt, was mit DAISY gemeint ist.
Sonnenbrillensmiley

Das Wort DAISY

DAISY ist die englische Abkürzung für “Digital Accessible Information System”, ein System, dass blinden Menschen Informationen in digitaler Form barrierefrei zugänglich macht.

Was man mit DAISY machen kann ?

Blindenhörbücher- und Zeitschriften werden in diesem Format auf CD’s zur Verfügung gestellt. Sie können aber auch aus dem Internet
heruntergeladen, oder direkt online abgespielt werden.

DAISY-Bücher und Zeitschriften zeichnen sich durch eine Struktur aus, die der gedruckter Bücher oder Zeitschriften ähnlich ist.
Inhaltsverzeichnisse, Kapitel- und Absätze können über eine entsprechende Navigation angesteuert bzw. zum Abspielen ausgewählt werden.

So kann die Hörerin z.B. bei der täglichen Bibellese des Brunnenverlags Bibel für heute auf Ebene 1 von Monatsüberschrift zu Monatsüberschrift “springen”, beim gewünschten Monat auf Ebene 2 wechseln, und dort von Tag zu Tag springen, einen auswählen und anhören.

Wie nutzt man ein Digital Accessible Information System ?

Abgespielt werden die CD’s mit sog. DAISY-Playern, z.B. https://www.lhz-dresden.de/de/product_info.php?info=p156_victor-reader-stratus-4-m.html
Diese Player zeichnen sich durch akustische Rückmeldungen der gedrückten Tasten an den Benutzer aus. Nach dem Einlegen der CD, wird sie analysiert und wenn es sich um DAISY handelt, der “Buchtitel” automatisch abgespielt. Auch Audio- oder mp3 CD’s können abgespielt werden, allerdings ohne die Vorteile der DAISY-Möglichkeiten.

PC-Nutzer können DAISY-Bücher als zip-Archiv herunterladen und mit einem Software-DAISY-Player abspielen, der auf dem PC installiert sein muss. Zip-Archive von DAISY-Büchern können mittels Computer auch auf portable DAISY-Player übertragen werden, die durch ihre kleine Bauform ähnlich eines mp3-Players sind.

CD- und portable DAISY-Player sind teilweise mit Online-Funktionen ausgestattet. Diese sind allerdings oft nur mit bestimmten Hörbüchereien verknüpft.

Wo bekomme ich Bücher für DAISY?

Das KOM-IN-Netzwerk bietet seinen Abonnenten die Möglichkeit, DAISY-Zeitschriften auch direkt, ohne vorheriges Herunterladen, online abzuspielen. Dafür ist lediglich eine aktuelles Smartphone und eine Internetverbindung nötig.

DAISY-Bücher können aber auch, ohne die Vorteile der DAISY-Struktur, von einfachen mp3-CD-Playern, am PC von einfachen Software-Audio-Playern, auf portablen mp3-Playern oder einfachen Audioplayern auf Smartphones abgespielt werden.

DAISY macht Bildung für Blinde zugänglich

DAISY ist Digital Accessible Information System. Aber DAISY ermöglicht aber noch viel mehr. So kann ein Voll-Daisy-Buch auch Texte, ePub-Bücher, pdf-Dokumente und digitale Brailleschrift enthalten.

Standards und Weiterentwicklungen werden vom internationalen DAISY-Konsortium koordiniert:
https://daisy.org/

Quelle: Jörg Sorge, KOM-IN-Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Skip to content