Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

August 2020

Inklusive Fahrradwallfahrt

15. August 2020 11:30
Franz Sales Haus, Steeler Straße 261
Essen, NRW 45138 Deutschland
Google Karte anzeigen

Inklusive Fahrradwallfahrt

Erfahren Sie mehr »

September 2020

Spiritualität und Religiosität im Gesundheitswesen von heute und morgen

12. September 2020 09:30 - 17:00
Die Wolfsburg, Falkenweg 6
Mülheim an der Ruhr, NRW 45478 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo Die Wolfsburg, katholische Akademie

Studientag Impulsvorträge von Prof. Dr. Simon Peng-Keller (Zürich) und Prof. Constantin Klein (München) Workshops am Nachmittag Die Einladung gilt allen Akteurinnen und Akteuren im Gesundheitswesen.

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Zusammen:setzen – Inklusive Kunstwerkstatt für Menschen mit Behinderung

5. Oktober 2020 14:00 - 7. Oktober 2020 14:00
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Wie sieht eine Bank aus, auf der sich Menschen gerne zusammensetzten? Wie können wir eine Bank bauen, mit der alle zusammensitzen können? Wo soll die Bank stehen? Und was geschieht dann? Jede Geschichte braucht eine Zuhörerin.

Erfahren Sie mehr »

November 2020

„Über den Körper den ganzen Menschen“ – Aufbauseminar

6. November 2020 18:00 - 8. November 2020 18:00
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Die „Integrative Körperarbeit“ ist eine Weise von Bildung, die über Berührung und körperliche Rituale den ganzen Menschen erreicht also über den Körper auch gleichermaßen Seele und Geist. Es geschieht dabei Person-Bildung in Selbstwahrnehmung und Sicherheitserfahrung hinführend zu sozialer Kompetenz. Weil über den Körper gelernt wird, geschieht der Prozess unabhängig von sprachlichem Vermögen und intellektuellem Verstehen. Darum ist diese Arbeit vor allem für die Begleitung geistig behinderter Menschen und von Kindern bedeutsam. Und außerdem tut sie gut! Seit mehr als 15…

Erfahren Sie mehr »

Netz-Werke – Inklusive Werkstatt

18. November 2020 18:00 - 20. November 2020 14:00
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

In Kooperation mit der Arbeitsstelle für Inklusive Seelsorge, Wuppertal Menschen leben in Beziehungen und werden durch sie geprägt. Beziehungen verbinden Menschen untereinander, so wie Fäden die Knoten in einem Netz miteinander verbinden. Doch nicht nur Menschen leben in Netzwerken. Auch Pflanzen sind zum Beispiel miteinander und mit ihrer Umwelt vernetzt. In diesem Seminar wollen wir uns auf die Spurensuche machen nach Netzwerken in der Natur, zwischen Menschen und in uns. Wir werden mit kreativen Methoden und vielfältigem Material Netze knüpfen…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Spurensuche – Einkehrtage für Fachkräfte aus der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

11. Dezember 2020 17:00 - 13. Dezember 2020 17:00
Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche im Rheinland, Mandelbaumweg 2
Bonn, NRW 53177 Deutschland
Google Karte anzeigen
Logo des Pädagogisch-Thelogischen Institutes der evangelischen Kirche im Rheinland

Wer mit Menschen arbeitet, braucht empathische Fantasie. Denn Menschen sind tiefgründig und vielschichtig. Sie haben sogar die Fähigkeit, über sich selbst und die Welt „hinaus zu ahnen“, sie sind transzendenzfähig. Unabhängig davon, ob jemand sich selber als „spirituell“ oder „religiös“ empfindet, muss man beim Anderen damit rechnen. Kein Mensch glaubt nur, „was er sieht“. Jedes Menschenleben gründet sich selbst auch auf „Tatsachen“, die nicht objektiv feststellbar sind. Mindestens unbewusst. Die Einkehrtage gehen diesen individuellen „Tatsachen“ auf die Spur: Was bewegt…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Spirituelle Feierabend-Lounge

Donnerstag, 21. Januar 16:40 - 17:10

Zeit für Dich! Zeit für Gebet! Zeit für Stille! Zeit für Gott! Den stressigen Arbeitsalltag hinter sich lassen. In der ruhigen Atmosphäre der Kapelle ausgeglichen in den Feierabend starten.

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Woche für das Leben 2021

Samstag, 17. April 08:00 - Samstag, 24. April 17:00
Virtuell, wird von der Veranstalterin bekannt gegeben
Internet,
Logo der Aktion 2021

Die Woche für das Leben wirbt 2021 für das Leben im Sterben.
Der Tod ist das Ende, nicht das Sterben. Darum begleiten wir Menschen bis zum Tod.

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Impuls zu Christi Himmelfahrt

Mittwoch, 12. Mai 15:00 - Freitag, 14. Mai 15:00
Franz Sales Haus, Steeler Straße 261
Essen, NRW 45138 Deutschland
Google Karte anzeigen
Kinderzeichnung: Mann auf Wolke winkt zu Menschen in langen Gewändern, die auf einem Berg stehen. UNter der Wolke steht: Ich bin bei euch alle Tage.

Christi Himmelfahrt, was bedeutet das?
Ein Impuls in einfacher Sprache.

Erfahren Sie mehr »

Podiumsdiskussion Online unter dem Thema “Augen auf!!“ in Gebärdensprache

Freitag, 14. Mai 16:00 - 18:00
schaut hin Mk 6, 38

Link zum YouTube-Kanal der ökumenischen Gehörlosenseelsorge Frankfurt: https://youtu.be/lETj29vv47E Fragen an das Podium können gestellt werden. Alle Fragen als Text oder Video an 0177 2 150730 (Signal, WhatsApp, Telegram) schicken. Es wird in Lautsprache und Gebärdensprache gedolmetscht. Eine Veranstaltung des 3. Ökumenischen Kirchentages.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Skip to content