Wie man Menschen mit Führhunden den Alltag erleichtern kann – „Bitte erst fragen, dann streicheln!“

Wie man Menschen mit Führunden den Alltag erleichtern kann. Freundlicher Mann mit Schlägermütze hält seinen Führund an der Leine und greift mit der anderen Hand den Führungsbügel des Hundes. Sie gehen einen sonnenbeschienene Straße entöang durch eine Wohnungegend, wobei sie sich einem Laternenpfahl nähern.

Berlin, 12. Oktober 2023, Gemeinsame Pressemitteilung zum „Tag des weißen Stockes“ (15. Oktober), des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes (DBSV), des Deutschen Vereins der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf … Weiterlesen

genial.social am 2. September 2023 am Dom in Essen

Kreuz aus zwei offenen Rechtecken.

genial sozial lautet das gemeinsame Motto des 26. Flohmarkts am Dom und des Sommerfestes der Cityseelsorge „grüßgott“. Eine treffende Verbindung: Sie repräsentiert die Genialität des Domes mit seinen einzigartigen Kunstwerken … Weiterlesen

Skip to content